Familie wander bei Loisach Biberwier | © Tiroler Zugspitz Arena | U. Wiesmeier

ERLEBNIS- & THEMENWANDERWEGE

...für kleine und große Entdecker

Berauschende Wassererlebniswege, lehrreiche Forscherpfade oder sagenhafte Bergwälder: auf unseren Erlebnis- & Themenwegen fühlen sich nicht nur die ganz Kleinen wohl. Hier erlebt man die Natur hautnah, kann so einiges lernen und vor allem viel erleben:

THEMENWANDERWEGE TIROL

Rundweg zum Seebenwasserfall mit Stationen zum Spielen, Forschen & Schätze suchen.
Ausgangspunkt: Ehrwald | Talstation Ehrwalder Almbahn
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Länge: 3,3 km
Stufe: blau

Entdecke und erlebe Stationen wie Baumhaus, Biotop, Wettbewerb der Tiere, Walderlebnis, (Wasser-) Spielplatz & Aussichtsturm
Ausgangspunkt: Lermoos | Brettlalm (Mittelstation Grubigsteinbahn)
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Länge: 2,3 km
Stufe: blau

Am Naturlehrpfad in Berwang, dem höchsten Tal der Region, lernst du Interessantes über die heimische Tier- & Pflanzenwelt
Ausgangspunkt: Berwang | Jausenstation Wechner, Mitteregg
Dauer: ca. 1 Stunden
Länge: 1,7 km
Stufe: blau

Zum Schachtkopf/Sunnalm mit Schautafeln zur historischen Arbeitsweise der einheimischen Bergknappen und Blick über den Talkessel Ehrwald-Lermoos-Biberwier
Ausgangspunkt: Biberwier | Talstation Marienbergbahn
Dauer: ca. 3,5 Stunden
Länge: 9,3 km
Stufe: rot

THEMENWANDERWEGE BAYERN

Heilklimatischer Weg über die Gamshütte zum Aussichtsplateau der Wankbahn-Mittelstation, er kann auch talwärts gegangen werden.
Ausgangspunkt: Garmisch Partenkirchen | Parkplatz Am Gipsbruch
Dauer: ca. 2 Stunden
Länge: 7 km
Stufe: rot

Ein medizinisch entwickelter Atemwegslehrpfad unterhalb der Wallfahrtskirche St. Anton mit Anleitungen zur Atmung und Kräftigung der Lunge.
Ausgangspunkt: Garmisch Partenkirchen | Brunnhäuslweg

Panoramaweg mit zahlreichen Sitzbänken und Zitaten berühmter Philosophen bei herrlichem Ausblick auf den Ort. Unterwegs kann auch gekneippt werden.
Ausgangspunkt: Garmisch Partenkirchen | Brunnhäuslweg
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Länge: 4,6 km
Stufe: gelb

Wanderweg zum Osterfelderkopf mit 26 Stationen, die zur Ruhe und Kraftschöpfung einladen.
Ausgangspunkt: Garmisch Partenkirchen | Parkplatz Hausbergbahn
Dauer: ca. 4,5 - 5 Stunden
Länge: 11,9 km
Stufe: schwarz

Märchenhafter Erlebnispfad zur Marienkapelle mit 14 Stationen und spannenden Geschichten und Sagen rund um das Höllental.
Ausgangspunkt: Grainau | Bushaltestelle Hammersbach
Dauer: ca. 2 Stunden
Länge: 3 km
Stufe: blau

Der Weg über den Höhenrain und Zierwald zum Eibsee veranschaulicht die Bedeutung der ehemaligen Flurnamen und gibt einen Einblick in die Grainauer Geschichte.
Ausgangspunkt: Grainau | Kurhaus
Dauer: ca. 5 - 6 Stunden
Länge: 11,8 km
Stufe: gelb

Vom Grainauer Kurhaus über den Rosensee und Badersee über den Lärchwald und rund um den Eibsee. Genuss-Wanderung mit vielen geologischen Sehenswürdigkeiten, die zuletzt aus dem Bergsturz entstanden sind, der vor fast 4000 Jahren aus der Nordflanke der Zugspitze gebrochen ist.
Ausgangspunkt: Grainau | Kurhaus
Dauer: ca. 3,5 - 4 Stunden
Länge: 12 km
Stufe: gelb

Interessanter Wanderweg rund um Grainau mit 10 Stationen über die unterschiedlichen Auswirkungen des Klimawandels
Ausgangspunkt: Grainau | Kurhaus
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Länge: 5,6 km
Stufe: gelb

Suchen

Detailsuche