Zugspitzgipfel im Winter

DIE ZUGSPITZE – GIPFEL DER GENÜSSE

360° Panorama und grenzenloses Freiheitsgefühl

Eigentlich ist es völlig egal, wie du den Zugspitz-Gipfel erklimmst. Ob mit einer der Bergbahnen oder auf einem der vier berühmten alpinen Aufstiege, ganz gleich, ob du in Bayern oder in Tirol startest – von hier oben blickst du rundum auf eine grenzenlos schöne und vielseitige Urlaubsdestination: Die Zugspitzarena Bayern – Tirol.

Klar und ein bisschen dünner ist hier oben die Luft auf fast 3.000 m Höhe. Das Wetter ist extremer, die Sonne kräftiger und der Schnee höher als im Tal. Genieße den atemberaubenden Ausblick auf vier Länder und über 400 Gipfel und fühle den Abstand zum Alltag.

Die Zugspitze – der höchste Berg Deutschlands und der Zugspitz Arena Bayern-Tirol - bietet dir  zu geschichtlichen und kulinarischen Highlights vor allem viele alpine Herausforderungen:

DIE ZUGSPITZE IM SOMMER

Zu Fuß auf die Zugspitze:

  • von Garmisch-Partenkirchen über das Rheintal und die Knorrhütte (Übernachtung empfohlen)
  • von Grainau über die Höllentalklamm (anspruchsvollste Tour - nur für Geübte)
  • von Grainau über den Eibsee / oder von Ehrwald -Obermoos  - über die Wiener-Neustädter-Alm und den Stopselzieher
  • von Ehrwald über die Ehrwalder Alm, das Gatterl und die Knorrhütte

Mehr Infos findest Du in unserem Tourenportal

NEUES PROJEKT:  Du kannst die Zugspitze auch virtuell besteigen - auf https://zugspitze360°.com 

Möglich machten dies die beiden bergbegeisterten Brüder Phil und David Schmidt.

Wandern auf der Zugspitze:

  • der Alpinpark für die kleinen Kraxler
  • Gletscherwanderung auf dem Zugspitzplatt zur Aussichtsplattform "Windloch"
  • GletschErlebnisWeg am Zugspitzgletscher mit 5 interaktiven Infostationen

DIE ZUGSPITZE IM WINTER

  • das Skigebiet am Zugspitz-Gletscher mit Naturschnee, 16,8 km präparierten Pisten und unberührten Tiefschneehängen, soweit das Auge reicht
  • Schneeschuhwanderungen auf eigene Faust oder geführte Schnuppertouren
  • Übernachten im Iglu-Dorf mitten im Skigebiet

Tipp: ganzjähriges Rodelvergnügen auf dem Zugspitzplatt.

Wenn du die Zugspitze auch ohne sportliche Aktivität erkunden willst, besuche doch die Erlebniswelt „Faszination Zugspitze“ oder eine Ausstellung zur Historie. Für die ganz besonderen Erlebnisse sorgen Fondueabende, Sonnaufgangsfahrten zum Gipfel, Galadinner bei Vollmond, der Bayerische Abend im Sonn- Alpin oder das Zugspitz Oktoberfest - die höchste Wiesn der Welt. Mehr Infos findest du hier: 

Suchen

Detailsuche